Vorteile von SEO u. SEM gegenüber klassischer Werbung

Effizient, zielgruppenorientiert und flexibel

Online-Marketing findet im Marketing-Mix erfolgreicher Unternehmen von Jahr zu Jahr mehr Zuwendung. Das liegt nicht exklusiv daran, dass sich über das Netz eine große Masse von Menschen in ganz unterschiedlichen Zielgruppen erreichen lässt. Vor allem sind es viele Vorteile von SEO und SEM, die dem modernen Digitalmarketing eine Nasenlänge Vorsprung vor traditioneller Werbung garantieren.

In der Effizienz liegt die große Stärke

Wer sich die Vorteile von SEO gegenüber klassischer Werbung verdeutlichen möchte, kommt an Wörtern wie „Effizienz“, „Performance“ und „Sichtbarkeit“ nicht vorbei. Das bedeutet im Umkehrschluss natürlich nicht, dass Print- und TV-Werbung, Flyer und Prospekte sowie große Plakate in der Innenstadt und den Autobahnen komplett aussterben. Ein direkter Vergleich lohnt sich aber dennoch, denn die Vorzüge der Suchmaschinenoptimierung und des Suchmaschinenmarketings generell sind sehr deutlich.

So ermöglicht SEO eine transparente Form der Kosten- und Performance-Kontrolle. Über Analyse-Tools lässt sich genau feststellen, wie viele Besucher eine Webseite über die Suchmaschinen erreicht haben, die aktuellen Positionen zu relevanten Keywörtern sind sowieso offen einzusehen und liefern damit einen guten Richtwert bezüglich der Sichtbarkeit. Anders ist es bei Print- und Plakat-Werbung. Sind diese nicht exklusiv an einen Gutscheincode oder ähnliche Instrumente gebunden, ist es kaum nachvollziehbar, wie viel Kunden diese tatsächlich wie effizient erreichten.

Vorteile für SEO ergeben sich beim Budget. TV-, Kino-Spots und Plakate in frequentierten Regionen sind für kleine und mittelständische Unternehmen kaum finanzierbar. Online-Marketing hingegen erlaubt selbst überschaubaren Budgets einen bestmöglichen Einsatz. Gepaart mit der eben erwähnten Kostenkontrolle, lassen sich zielgerichtete und ökonomische Kampagnen entwickeln, deren Effizienz oftmals vielfach höher als die der traditionellen Werbekampagnen ausfällt. Dreh- und Angelpunkt der Suchmaschinenoptimierung ist die eigene Webseite. Wer also in SEO investiert, optimiert zugleich auch die Qualität seiner Webseite für Besucher – zwei Fliegen mit einer Klappe also!

Transparente Bedarfsermittlung und Analyse

Über Keyword-Analysen lässt sich die Nachfrage in einzelnen Branchen und Märkten spezifisch ermitteln. Sie dienen später als Grundlage für die Optimierung. Vorteile von SEO ergeben sich zudem aus dem Umstand, dass Kunden eine transparente Basis für ihr eigenes Marketing erhalten. Der Erfolg lässt sich bemessen, die Sichtbarkeit in Werten erfassen und erfolgreiche Konvertierungen des erreichten Traffics ableiten. Transparenz und Effizienz liegen bei SEO und SEM also nah beieinander, was sie zu einer unverzichtbaren Säule im modernen Marketing-Mix avancieren lässt.

Können wir Ihnen behilflich sein?

Schreiben Sie uns kurz Ihr Anliegen und wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.

Looking for a First-Class Business Plan Consultant?